16. November 2016: Hilfeleistung 1, Dieselspur

Von dem Polizeipräsidium Reutlingen wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Reudern zum Abstreuen einer Dieselspur im Reuderner Ortsgebiet alarmiert. Die Dieselspur ersteckte sich auf der Zittelmann-, über die Schulstraße, dem Müller- bis in den Börlenbergweg. Die Dieselspur wurde von der Feuerwehr abgestreut und Gefahrschilder aufgestellt.

Im Einsatz: TSF-W, Ölanhänger