10. Februar 2017: Hauptversammlung der Abt. Reudern 2016

Auch dieses Jahr fand im Februar unsere jährliche Hauptversammlung statt. Zusammen konnte über das vergangene Jahr 2016 berichtet werden. 2016 hatten wir viele Aufgaben zu bewältigen. Unter anderem unsere Einsätze, die Infofahrt die Schauübung, unseren Ausflug nach München oder auch unsere Übungen um im Einsatzfall bestens vorbereitet zu sein. Gemeinsam konnten wir 2016 gut meistern und auch trotz regnerischem Wetter die Sonnwendfeier ohne große Zelte schön gestalten.
Dieses Jahr konnten wir 4 Jugendfeuerwehrmänner und 1 Jugenfeuerwehrfrau in die aktive Wehr übernehmen. Dies waren Luca Guth, Luca Andres, Marc Rockenbauch, Lucas Stephan und Annabel Zeitler. Desweiteren konnte dieses Jahr das Zweitmitglied Andreas Sailer in die Feuerwehr Reudern aufgenommen werden. Mit großem Eifer freuen sich die Sechs auf die gemeinsamen Übungen. Nun können sie unter Beweis stellen, dass sie für kommende Einsätze gut ausbgebildet sind.
Aber auch 2 Beförderungen standen dieses Jahr an. Benjamin Feuchter wurde zum Löschmeister und Rainer Besemer zum Brandmeister befördert. Sven Geschweng wurde für 20 Jahre als stellvertretender Jugendwart geehrt und Michael Kälber für 15 Jahre als Betreuer in der Jugendfeuerwehr.
Leider mussten wir uns dieses Jahr auch von einem Feuerwehrkameraden in der aktiven Wehr verabschieden. Hermann Haussmann wurde dieses Jahr in die AH übernommen.
2016 war ein gutes und erfolgreiches Jahr.
(Benjamin Feuchter und Rainer Besemer konnten aus persönlichen Gründen leider nicht anwesend sein)”